Dyon Raptor HDTV-Kabelreceiver (HDMI, CI+, Upscaler 1080i, PVR-Ready) schwarz

Digital-Receiver & Zubehör-Test nach Kauf von unserem Leser:

Eingestellt von: Receiver-Test

Nachdem mein letzter Kabelreceiver seinen Geist aufgegeben hat, musste ein neuer her. Meine Wahl fiel auf den Dyon Raptor HDTV-Kabelreceiver (HDMI, CI+, Upscaler 1080i, PVR-Ready) schwarz, welcher mir von einem guten Freund empfohlen wurde. Rund 100€ hat mich dieser Spaß gekostet.

 

Leider konnte mich das Gerät nicht überzeugen. Die Verarbeitung des Gehäuses ist solide, die Aufnahme auf externe Festplatten funktioniert bedingt gut und das Gerät findet eine große Auswahl an Sendern. Die Sender lassen sich schnell sortieren und die Aufnahmequalität ist hervorragend. Damit sind die Vorteile jedoch auch schon am Ende angelangt.

Es fängt schon mit meiner externen USB-Festplatte an. Diese lässt sich nur mit einem Up-Date, welches zusätzliches Geld kostet, nutzbar. Zudem ist die Größe auf 500GB beschränkt. Das HDMI-Kabel musste ich mir zusätzlich holen, da es nicht einmal mitgeliefert wurde. Was mich jedoch am Meisten störte, ist die Tatsache, dass ich meine teure Anlage nicht nutzen konnte, da nur Dolby Digital 2.0 unterstützt wird.

Zudem funktioniert das Time-Shift nur bedingt, sodass es oft zu Frustanfällen kommt, wenn man das Gerät mehrfach an- und ausschalten muss, damit er den Befehl akzeptiert.

Zwei Wochen, und ich hatte die Nase voll. Daher gibt es lediglich 2 Sterne von mir.

User-Wertung zum Produkt:

4 Punkte von 10 möglichen.
4 Punkte von 10 möglichen.


Getestete Produkte des gleichen Herstellers:

Produkt Titel Testbericht
Dyon Raptor HDTV-Kabelreceiver (HDMI, CI+, Upscaler 1080i, PVR-Ready) schwarz Nachdem mein letzter Kabelreceiver seinen Geist aufgegeben hat, musste ein neuer her. Meine Wahl fiel auf den Dyon...
Dyon Condor Digitaler Satelliten-Receiver (PVR ready, USB, 2xScart), schwarz - im Kurztest Ich benutze den Dyon Condor Receiver nun schon ein paar Wochen und bis jetzt läuft er problemlos.   Anfangs...