TechniSat TechniStar S1 HDTV-Digitaler Satelliten-Receiver

Digital-Receiver & Zubehör-Test nach Kauf von unserem Leser:

Eingestellt von: Receiver-Test-Redaktion

Einfach nur Perfekt

 Wir haben einen neuen Receiver gebraucht, der folgendes beherrschen sollte:

  • HDTV
  • Recorderfunktion auf externe USB Medien
  • Pay-TV-fähig

Warum TechniSat ?

Wir hatten die Qual der Wahl zwischen Kathrein und TechniSat. Beide sind deutsche Unternehmen, beide haben einen guten Ruf. Beide kosten das Gleiche (Kathrein paar Euro mehr, nicht der Rede wert). Warum also TechniSat?
Das mag jetzt blöd klingen, aber wir sind nach 2 Aspekten gegangen:

  1. Der Anzahl und dem Inhalt der Rezessionen im Internet.
    Der Kathrein UFS 903 hatte an die 90 Rezessionen, davon ca. 40 mit 5 Sternen, der TechniSat TechniStar S1 an die 380, davon ca. 240 mit 5 Sternen.
     
  2. Nach dem Design:
    Der TechniSat schaut einfach sehr stylish und hochwertig aus, der Kathrein könnte vom Design her auch ein no Name sein

Einige Tage nach der Bestellung stand der TechniStar S1 im Wohnzimmer.

Die Inbetriebnahme

Nach dem Einschalten, wurde als erstes automatisch die Software upgedatet > hat uns überrascht aber umso erfreulicher, dass man sich darum nicht mehr zu kümmern braucht.
Die Sender waren vorinstalliert, wir haben nur noch sortieren müssen. Das ging mit der tollen Fernbedienung sehr gut. Die Umschaltzeiten sind sehr schnell, man könnte meinen dass man über Kabel schaut. Wir haben dann gleich unsere Festplatte (muss FAT32 formatiert sein) angeschlossen. Wurde ohne Probleme erkannt. Aufnahme klappte einwandfrei, Bildqualität überragend.
Wir haben dann später auch über dem Programmguide „SiehFern INFO“ (SFI) Sendungen aufgenommen. Eine super Sache.

Der Hammer aber kommt noch
Über die Software „MEDIAPORT“ die man auf der Homepage runterladen kann, hat man die Möglichkeit das Gerät an das Heimnetzwerk einzubinden. Dadurch kann man vom Computer aus die Timmerprogrammierung vornehmen. D.h. wenn man seinen Computer so einrichtet dass man auch von unterwegs aus Zugriff drauf hat, kann man eine Aufnahme starten oder programmieren, ohne dass man daheim ist. Super wenn man mal länger Arbeiten muss.

Wichtiger Tipp
Gerät auf www.technisat.de registrieren > dann 3 Jahre Garantie statt nur 2 Jahre

Fazit
Unserer Meinung nach der beste Receiver den es momentan auf dem Markt gibt. Wir vergeben 5 von 5 Sternen. 

User-Wertung zum Produkt:

10 Punkte von 10 möglichen.
10 Punkte von 10 möglichen.


Getestete Produkte des gleichen Herstellers:

Produkt Titel Testbericht
TechniSat DiGYBOXX T4 DVB-T Receiver (HDMI, 2x Scart-Anschlüsse, USB 2.0) schwarz TechniSat DiGYBOXX T4 DVB-T Receiver Grund der Anschaffung Vor einigen Wochen hörte ich in den Nachrichten, dass...
Technisat Digit S2e digitaler Sat Receiver im Test Wer sich auf die Suche nach einem Receiver macht, der kommt auch an dem Technisat Digit S2 e digitaler Sat Receiver...
Komplett-Set im Test: TechniSat DigiDish 45 mit DIGIT S2 Digitalreceiver Zweiteilnehmer Sat-Set beige Auf der Suche nach einem Sat-Set bin ich im Internet auf das TechniSat DigiDish 45 mit DIGIT S2 Digitalreceiver...
TechniSat TechniStar S1 HDTV-Digitaler Satelliten-Receiver: User-Testbericht Technisat S1 HDTV-Receiver - ein Top-Gerät Der S1 von Technisat gehört zu den absoluten Top-Geräten auf...
TechniSat DiGYBOXX T4 DVB-T Receiver (HDMI, 2x Scart-Anschlüsse, USB 2.0) schwarz im Leser-Test Grund der Anschaffung Vor einigen Wochen hörte ich in den Nachrichten, dass die analoge Übertragung von ASTRA...